Female Empowerment

Was ist damit gemeint?

Es beschreibt kurz und treffend die Selbstermächtigung der Frauen.

Die Zeiten, in denen das weibliche Geschlecht Kittelschürze gegen Block und Schreibtisch getauscht hat, ist lange vorbei. Glücklicherweise auch die Phase, in der Frauen meinten, sich über das Nachahmen eher männlicher Persönlichkeitsmerkmale Ausdruck verleihen zu müssen.

Über Vieles sind wir hinausgewachsen. Auch über den oft missverstandenen Feminismus.

Mit Freude ist zu beobachten, wie eine immer größere werdende Gruppe von Frauen ihrer individuellen Fähigkeiten bewusst wird und sie, mit der eigenen Handschrift versehen, ins und zum Wohle Aller einbringt. Gründerinnen, Autorinnen und Coaches werden täglich mehr weil sie sich selbst verwirklichen und ihrem Talent in einer Nische ein Gesicht verleihen.

Dabei geht es um mehr als nur Autonomie. Es geht um Selbstbestimmung, Verantwortung, Macht, Verwirklichung auf die Weise, wie nur Frauen sie können denn diese ist, ebenso wie die eines Mannes et al, einzigartig.

Woran es am ehsten hängt, die eigenen Ideen in die Tat umzusetzen? An den passenden Gedanken, dem Loslassen schadhafter Überzeugungen, einem unpassenden Umfeld und dem Fehlen konkreter Ziele.

Genau jetzt ist aber der perfekte Moment, über sich hinauszuwachsen und das zu Leben, was der eigentliche Grund des Daseins ist.

Wie du deine Kompetenzen und Bestimmung nutzt und du dich selbst zu der Frau veränderst, die du sein willst, dafür bin ich da!

Ich freue mich auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.