Female Empowerment

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Was ist damit gemeint?

Es beschreibt kurz und treffend die Selbstermächtigung der Frauen.

Die Zeiten, in denen das weibliche Geschlecht Kittelschürze gegen Block und Schreibtisch getauscht hat, ist lange vorbei. Glücklicherweise auch die Phase, in der Frauen meinten, sich über das Nachahmen eher männlicher Persönlichkeitsmerkmale Ausdruck verleihen zu müssen.

Über Vieles sind wir hinausgewachsen. Auch über den oft missverstandenen Feminismus.

Mit Freude ist zu beobachten, wie eine immer größere werdende Gruppe von Frauen ihrer individuellen Fähigkeiten bewusst wird und sie, mit der eigenen Handschrift versehen, ins und zum Wohle Aller einbringt. Gründerinnen, Autorinnen und Coaches werden täglich mehr weil sie sich selbst verwirklichen und ihrem Talent in einer Nische ein Gesicht verleihen.

Dabei geht es um mehr als nur Autonomie. Es geht um Selbstbestimmung, Verantwortung, Macht, Verwirklichung auf die Weise, wie nur Frauen sie können denn diese ist, ebenso wie die eines Mannes et al, einzigartig.

Woran es am ehsten hängt, die eigenen Ideen in die Tat umzusetzen? An den passenden Gedanken, dem Loslassen schadhafter Überzeugungen, einem unpassenden Umfeld und dem Fehlen konkreter Ziele.

Genau jetzt ist aber der perfekte Moment, über sich hinauszuwachsen und das zu Leben, was der eigentliche Grund des Daseins ist.

Wie du deine Kompetenzen und Bestimmung nutzt und du dich selbst zu der Frau veränderst, die du sein willst, dafür bin ich da!

Ich freue mich auf dich!

Netzwerk

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Werde auf Facebook Teil von ‚Werde dein Potential‚!

Du verstehst nicht, warum es bei dir nicht läuft?

Du suchst die Liebe, berufliche Erfüllung, einen Weg raus dem erdrückenden Alltag, neue Denkweisen, Heilung?

Unter gleichnamiger Gruppe findest du auf Facebook eine wachsende Gemeinschaft zum inspirierenden gegenseitigen Austausch. So hast du nicht das Gefühl, allein mit deinem Problemen zu sein und kannst deine Erfahrungen auf dem Weg deiner Potentialentfaltung auf allen Ebenen mit Gleichgesinnten teilen.

Des Weiteren erhälst du jede Woche einen Tipp zur Selbstarbeit, die unabdingbar für die Umsetzung all deiner Visionen sind. Nimmst du dein Leben selbst in die Hand, kann es gar nicht anders als gut werden!

Eine spannende Zeit wünsche ich dir!

Immer im Fluss

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Nachdem ich in meinem letzten Blog ‚am Anfang war der Weg‘ dargestellt habe, dass uns Krisen dazu animieren, uns selbst zu hinterfragen und welchen Part ich in diesem Zusammenhang darstelle, möchte ich heute einen Eindruck vermitteln, dass der daraus resultierende Weg das Ziel ist.

Der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917), der die Osteopathie „entdeckt“ hat, hat uns den treffenden Satz ‚Alles Leben ist Bewegung‘ hinterlassen. Seit ich diese Worte zum ersten Mal hörte, habe ich sie immer wieder auf neue Art für mich begriffen. Sie umschreiben den Umstand, dass das Leben, so auch wir selbst, immer im Fluss sind. Sobald Stillstand droht, droht Krankheit und zuletzt Untergang.

Wie kann ich nun im Fluss bleiben? Meiner tiefsten Überzeugung nach, indem ich stets neugierig auf persönliches/seelisches Wachstum bin und dabei meinen sich erweiternden Fähigkeiten vertraue.

Nicht nur du als Fragesteller*in in einer Sitzung lernst dazu sondern auch ich.

Als ich mich meinem Osteopathie Studium widmete, hatte ich die wundervolle Möglichkeit, meine Fähigkeit, zu fühlen, weit auszubauen. Während wir im ersten Jahr noch Mühe hatten, außer Haaren, Pickeln, Gelenkbeweglichkeit noch an mehr Informationen aus dem Körper zu gelangen, war es im Abschlussjahr ein Selbstverständliches, dem Gewebe grundlegende Informationen zu entlocken. Etwaige Ursachen eines überreizten Magens, das Spüren der Symtome bei Migräne oder den Schmerz einer Frau weil sie nicht schwanger wurde.
Um darzulegen, wie das funktioniert, nehme ich gerne einen Muskel als Beispiel: Wer Krafttraining absolviert, sorgt für einen Massezuwachs der Muskulatur. So verhält es sich mit allen Dingen, die wir schulen. Indem ich jeden Tag intensiv mein Fühlen unter Anleitung sowie später ohne, trainierte, konnte ich gute Resultate bei meiner Arbeit erzielen.

Weitere Fortbildungen förderten meine Fähigkeiten, die ich vermag, in eine Sitzung mit ein zu bringen.

Es dauerte eine ganze Weile, bis mir klar wurde, dass Fühlen nur ein Teil des Möglichen ist. Irgendwann fiel mir auf, dass ich vor Eintreffen eines Briefes wusste, dass da was kommt oder dass ich beim Klingeln des Telefons schon wusste, wer dran ist oder dass ich für meine Freundin das passende Geschenk ausgesucht hatte, ohne dass ich von ihrem Wunsch wusste. Wissend nennt man diese sehr verbreitete Eigenschaft, die den in der Quantenphysik beschriebenen Umstand beschreibt, dass wir alle von einem (morphogenetischen) Feld umgeben sind, dass sämtliche Informationen in sich birgt und dessen wir in der Lage sind, uns zu bedienen.

Auch hörend und sehend fallen in diesen Bereich. Alle Qualitäten sind bei jedem von uns angelegt, nur oft durch Angst vor Verurteilung, Ablehnung oder anderen Umständen blockiert. Wenn wir statt dessen zu dem stehen, was wir sind, können wir all unsere Fähigkeiten zu unserem Wohle und zum Wohle Aller einsetzen.

Lassen wir uns von ihnen leiten, landen wir nicht mehr in angreifenden Situationen und können unser volles Potential ausschöpfen.

Vielleicht fällt es dir schwer, das Besondere an dir zu erkennen oder damit umzugehen. Wenn dies der Fall ist, melde dich gern bei mir!

Am Anfang war der Weg

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Als ich mich mit Werde dein Potential am Anfang eines neuen Weges war, fragte mich Google, welcher Art mein Unternehmen sei. Keine leicht zu beantwortende Frage. Kurz und präzise soll es sein und zudem eine Bezeichnung, mit der die Menschen etwas anzufangen wissen.

Ich ließ mich auf die Bezeichnung Life Coach ein. Da ich Menschen dabei unterstütze, Antworten auf zentrale Fragen ihres Lebens zu finden, bin ich damit einverstanden.

Da es zahlreiche Gründe gibt, die Hilfe eines Life Coaches – oder wie ich gerne jenseits von Google sage: Begleiters für Potentialentwicklung – in Anspruch zu nehmen, sind Beziehungskrisen, Selbstwertverlust, Burn out, Entscheidungsschwierigkeiten, Krankheiten, Verlustthemen, allgemeines Feststecken in der gegenwärtigen Lebensphase oder Sinnfragen nur ein paar der möglichen Gründe.

Auf meiner Seite ‚Werde dein Potential‘ habe ich meine persönliche Herangehensweise dargestellt.

Während der ersten Etappe steht immer der neue Blickwinkel im Fokus, mit dem du lernst, auf deine Situation zu schauen, um sie adäquat reflektieren zu können. Dabei bin ich gewiss kein Zauberer aber ein Richtungsgeber, der dich motiviert, dich selbst zu hinterfragen, deine Stärken und Talente (kurz: Potentiale) wahrzunehmen.

Auf der Zielgeraden erlebst du, dass du dich selbst neu erschaffen hast!

Ich freue mich, von dir zu hören.

Wann bist du hier richtig?

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. Albert Einstein

Dieses Zitat möchte vor Augen führen, dass es der Veränderung bedarf wenn Du bereit bist,

  • Grundlegendes in deinem Leben zu ändern
  • den Blick auf dich zu richten,
  • du nach Lösungen für die Herausforderungen in deinem Leben suchst,
  • dein Bewusstsein zu erweitern, indem du neue Inhalte integrierst,
  • körperliche Symptome verstehen und mit ihnen arbeiten möchtest,
  • du neugierig auf dich selbst bist,
  • dich dir wirklich stellen willst weil du immer wieder an dein Limit kommst,
  • mehr Selbstvertrauen, Liebe, Freude und Freiheit in deinem Leben wünschst.

Die zur Zeit unpassende Partnerin bin ich hingegen wenn du nur Symptome bekämpfen möchtest, Bestätigung für dein Handeln benötigst, die Ursache in äußeren Umständen suchst, keinen Veränderungswillen oder keine Bereitschaft zur Selbstarbeit verspürst. Und ebenso wenn du dich derzeit in psychiatrischer Behandlung befindest.

Herzlich Willkommen!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Mit `Werde dein Potential´ ist die Idee geboren, Menschen bei ihrer persönlichen Potentialentwicklung zur Seite zu stehen und sie zu ermutigen, täglich über sich hinauszuwachsen.

Im Herzen Marienthals/Hamburg kannst du entdecken, wie du Krisen überwindest, welche Stärken du hast und wie du diese für dich nutzen kannst.

Meine Stärken bestmöglich dabei einzubringen, ist, was ich Berufung (statt Beruf) nenne. Während bislang meist ein Beruf ausgeübt wurde, um sich einen Lebensunterhalt zu verdienen – und mehr meist nicht – geht Berufung weit darüber hinaus: Man könnte so weit gehen, es eine Sinnaufgabe zu bezeichnen. Bei Identifikation mit der Tätigkeit, machen wir sie gerne denn sie erfüllt uns. Sie ist also nicht mehr ein Teil des Alltags sondern verwoben mit Selbigem. Auf dem Weg in eine solche Arbeitswelt sind wir spätestens seit Anfang 2020.

Gibt jeder Einzelne in die Gesellschaft das, was er an Talenten hat, so bringt dies eine erfolgreiche Lebensführung, Zufriedenheit und Erfüllung mit sich denn Jeder kann etwas, was die Gesellschaft benötigt.

Um zu erkennen, was DU in dir trägst, wie DU dich selbst überwinden kannst und wie DU dein Leben bewusst und selbst gestalten kannst, ist `Werde dein Potential´ dein Partner.